Zwei Zoos - Eine Stadt - Ein Förderverein

Aktuelles vom Förderverein

Europäischer Wasserbüffel im Zoo Berlin geboren - Aktuelles aus Zoo Berlin und Tierpark Berlin - Freunde Hauptstadtzoos - Helfen
Doppelter Nachwuchs bei den Mantelpavianen im Zoo Berlin

Europäischer Wasserbüffel im Zoo Berlin zur Welt gekommen

Am 15. September ist im Zoo Berlin ein Europäischer Wasserbüffel geboren. Es ist ein Mädchen und heißt „Karla“.

Weiterlesen

Jungtier bei den Wapitis im Tierpark Berlin - Freunde Hauptstadtzoos - Aktuelles aus dem Tierpark und dem Zoo

Erneut Wapiti-Nachwuchs im Tierpark Berlin

Nachdem im Juli bereits ein Wapiti im Tierpark Berlin geboren wurde, gab es am 10. Oktober 2021 erneut Nachwuchs. Das kleine Mädchen ist auf der Anlage zusehen.

Weiterlesen

Zweifacher Nachwuchs bei den Mantelpavianen im Zoo Berlin - Aktuelles aus Zoo Berlin und Tierpark Berlin - Freunde Hauptstadtzoos - Helfen
Doppelter Nachwuchs bei den Mantelpavianen im Zoo Berlin

Zwei Mantelpaviane im Zoo Berlin geboren

Nachdem bereits im August es Nachwuchs bei den Mantelpavianen im Zoo Berlin gegeben hat, sind nun zwei weitere Jungtiere zur Welt gekommen.

Weiterlesen

Marabus aus dem Zoo Leipzig in den Zoo Berlin gekommen - Aktuelles aus Tierpark Berlin und Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos - Förderverein
"Rasputin" und die "Schwedin" im Zoo Berlin

Marabus „Erika“ und „Rasputin“ aus dem Zoo Leipzig in den Zoo Berlin gezogen

Am 6.7.2021 berichteten wir, dass die Marabus „Elke“ und „Hänsel“ aus dem Tierpark Berlin in den Zoo Berlin umgezogen sind. Inzwischen sind beide wieder zurück im Tierpark Berlin. Neu kamen aus dem Zoo Leipzig „Erika“ und „Rasputin“.

Weiterlesen

Przewalski-Stuten "Bine" und "Tessa" im Zoo Berlin - Aktuelles aus Tierpark Berlin und Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos

Wir sind die Neuen: „Bine“ und „Tessa“, zwei Przewalski Stuten im Zoo Berlin

Nachdem die letzte, hochbetagte Przewalski Stute „Vita“ im Sommer 2021 mit 31 Jahren starb und ihre Gesellschaft, Shetland-Pony „Vorni“ (*1995) zurück in den Streichelzoo wechselte, besetzten die beiden jungen Przewalkski Stuten „Bine“ (*9/2018) und „Tessa“ (*4/2019) die Anlage im Erweiterungsgelände des Zoo Berlin.

Weiterlesen

Barasingha-Nachwuchs im Tierpark Berlin - Aktuelles aus Tierpark Berlin und Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos

Weiteres Jungtier bei den Barasinghas im Tierpark Berlin geboren

Nachdem am 18. September das kleine Barasingha-Mädchen „Luna“ auf die Welt kam, ist am 25. September erneut ein kleines Mädchen geboren. Die kleine „Luna“ ist mittlerweile schon ein Stück gewachsen.

Weiterlesen

Nachwuchs bei den Chaco-Pekaris im Tierpark Berlin - Aktuelles aus Tierpark Berlin und Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos - Förderverein

Zweifacher Nachwuchs bei den Chaco-Pekaris im Tierpark Berlin

Bei den Chaco-Pekaris im Tierpark Berlin gibt es zweifachen Nachwuchs, der am 25. September geboren ist. Bereits im April sind Jungtiere bei den Chaco-Pekaris zur Welt gekommen.

Weiterlesen

Roter Brüllaffe im Tierpark Berlin geboren - Aktuelles aus Tierpark Berlin und Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos - Förderverein

Jungtier bei den Roten Brüllaffen im Tierpark Berlin geboren

Vor einigen Tagen ist im Tierpark Berlin ein Roter Brüllaffe zur Welt gekommen. Im Tierpark Berlin werden seit 2013 Venezolanische Rote Brüllaffen gehalten.

Weiterlesen

Zweifacher Nachwuchs bei den Seehunden im Zoo Berlin trainiert bereits - Freunde Hauptstadtzoos - Helfen
Doppelter Nachwuchs bei den Seehunden im Zoo Berlin

Die kleinen Seehunde trainieren bereits im Zoo Berlin

Die im Juli geborenen kleinen Seehunde im Zoo Berlin gehen mittlerweile zur „Schule“. Es wird mit leichten Übungen angefangen und wie man sieht klappt das schon ganz gut. 

Weiterlesen

Jungvögel bei den Darwin-Nandus im Tierpark Berlin

Nachwuchs bei den Darwin-Nandus im Tierpark Berlin

Seit einigen Tagen sind die Jungvögel der Darwin-Nandus im Tierpark Berlin nun auf der Außenanlage.

Weiterlesen

Überraschender Nachwuchs bei den Davidshirschen im Tierpark Berlin geboren

Am 15. September gab es überraschenden Nachwuchs bei den Davidshirschen. Damit hatte keiner mehr gerechnet, da bereits zwei Jungtiere vor einigen Monaten geboren wurden.

Weiterlesen

Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl am 26. September 2021 vom Verband der Zoos - VdZ - Verband der Zoologischen Gärten

Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl

Verband der Zoos veröffentlicht Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl. 

Weiterlesen

Krauskopfpelikan-Nachwuchs im Zoo Berlin - Aktuelles aus Tierpark Berlin und Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos - Förderverein

Zwei Krauskopfpelikane im Zoo Berlin geschlüpft

Ende August sind zwei Küken bei den Krauskopfpelikanen geschlüpft, die wohlauf sind. Es sind keine Zwillinge, sondern werden von zwei unterschiedlichen Weibchen aufgezogen.

Weiterlesen

6.000. Mitglied Förderverein von Tierpark Berlin und Zoo Berlin

Freunde Hauptstadtzoos begrüßen 6.000. Mitglied - Kommunalpolitiker Norman Wolf wird Mitglied des Fördervereins

Mit seinem Eintritt in den Förderverein gibt Norman Wolf ein Beispiel dafür, wie wichtig es ist, sich für den Berliner Tierpark und auch für den Berliner Zoo zu engagieren.

Weiterlesen

Jungtier bei den Alpakas im Tierpark Berlin - Aktuelles aus Tierpark Berlin und Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos

Erneut Alpaka im Tierpark Berlin geboren

Im Tierpark gibt es erneut Nachwuchs bei den Alpakas. Nach dem im Mai das letzte Alpaka im Tierpark Berlin geboren wurde, kam vor einigen Tagen erneut ein Jungtier zur Welt. 

Weiterlesen

Jungtier bei den Großen Kudus im Zoo Berlin - Aktuelles aus Tierpark Berlin und Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos
Nachwuchs beim Großen Kudu im Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos

Jungtier bei den Großen Kudus im Zoo Berlin geboren

Auf dem Erweiterungsgelände vom Zoo Berlin gibt es Nachwuchs bei den Großen Kudus.

Weiterlesen

Nachwuchs bei den Erzloris im Zoo Berlin - Aktuelles aus Tierpark Berlin und Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos
Erzloris mit Nachwuchs im Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos

Zweifacher Nachwuchs bei den Erzloris im Haus „Welt der Vögel“ im Zoo Berlin

Das Paar der stark gefährdeten Erzloris (Lorius domicella) kam 2018 in den Zoo Berlin. In diesem Frühjahr hat sich die Familie verdoppelt.

Weiterlesen

Tariktik-Hornvogel im Zoo Berlin geschlüpft - Aktuelles aus Tierpark Berlin und Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos

Seltene Aufzucht des Tariktik-Hornvogel im Haus „Welt der Vögel“ im Zoo-Berlin!

Das seltene Paar der Tariktik-Hornvögel kam 2018 in den Zoo. Im Frühjahr 2021 schlüpfte ihr Küken und mauserte im Sommer in das Gefieder der Mutter, „it´s a girl“! Kein Feder ziehen notwendig.

Weiterlesen

Neue Sonnenralle im Zoo Berlin - Aktuelles aus Tierpark Berlin und Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos

Ein neuer Partner für die Sonnenralle im Haus „Welt der Vögel“ vom Zoo Berlin

Der Partner der Sonnenralle war 2018 gestorben und es war leider erst jetzt möglich einen neuen Partner für sie zu bekommen. Zur Eingewöhnung war der Hahn in der Nachbarvoliere. 

Weiterlesen

Flachlandtapire im Zoo Berlin - Aktuelles aus Tierpark Berlin und Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos - Helfen
Flachlandtapire im Zoo Berlin

Das neue Tapir-Weibchen „Hydra“ traf das erste Mal auf „Pablo“ im Zoo Berlin

Das neue Flachlandtapir-Weibchen ist schon seit ein paar Wochen im Zoo. Sie kommt aus Holland und hört auf den Namen „Hydra“. Mit Tapir-Männchen „Pablo“ hatte sie bisher nur Kontakt durch den Zaun. Gestern durften die beiden nun das erste Mal gemeinsam auf die große Außenanlage.

Weiterlesen

Neuer Nordamerikanischer Baumstachler im Tierpark Berlin - Aktuelles aus Zoo Berlin und Tierpark Berlin - Freunde Hauptstadtzoos

Neuer Nordamerikanischer Baumstachler im Tierpark Berlin: Herzlich Willkommen „Floyd“!

Nachdem der Nordamerikanische Baumstachler „Oscar“ vor einiger Zeit altersbedingt verstorben ist, kam diese Woche ein neuer junger Baumstachler (5 Monate) aus dem Zoo Osnabrück in den Tierpark Berlin. Herzlich Willkommen „Floyd“!

Weiterlesen

Wieder Nachwuchs bei den Seriemas in der Fasanerie vom Zoo Berlin

Wie in den beiden Vorjahren gab es wieder, diesmal ein 8-Wochen altes Küken, bei den Seriemas.

Weiterlesen

Nachwuchs bei den Mantelpavianen im Zoo Berlin - Aktuelles aus Tierpark Berlin und Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos

Nachwuchs bei den Mantelpavianen im Zoo Berlin

Die dichte graue Schultermähne gibt dieser Pavianart ihren Namen: Wie ein Mantel umhüllt er den Körper und ist bei männlichen erwachsenen Tieren besonders ausgeprägt. Ob diese würdevolle Erscheinung dafür sorgte, dass Mantelpaviane im alten Ägypten als heilig verehrt wurden, ist unklar. Sicher ist, dass Thot, der Gott der Wissenschaft und des Mondes, oft in Gestalt eines Mantelpavianes dargestellt wurde.

Weiterlesen

Jungtiere bei den Dscheladas im Tierpark Berlin - Aktuelles aus Zoo Berlin und Tierpark Berlin - Freunde Hauptstadtzoos

Zweifacher Nachwuchs bei den Dscheladas im Tierpark Berlin

Die beiden Jungtiere bei den Dscheladas sind nur wenige Tage alt; es sind keine Zwillinge. Eines der beiden macht schon Krabbelversuche.

Weiterlesen

Nachwuchs bei den Halsband-Wehrvögeln im Zoo Berlin - Aktuelles aus Tierpark Berlin und Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos

Halsband-Tschajas haben Küken im Zoo Berlin

Der Halsband-Taschaja - auch Halsband-Wehrvogel genannt - kommt in Südamerika vor. Sie leben im Zoo Berlin zusammen mit den Coscorobaschwänen. 

Weiterlesen

Nachwuchs bei den Blessböcken im Zoo Berlin - Aktuelles aus Tierpark Berlin und Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos

Blessbock im Zoo Berlin zur Welt gekommen

Auf dem Erweiterungsgelände vom Zoo Berlin ist ein Blessbock geboren.

Weiterlesen

Spenden für Tierpark Berlin und Zoo Berlin - Helfen - Freunde Hauptstadtzoos

Solidaritätsspende für Tierpark Berlin und Zoo Berlin

Wie Sie sich sicherlich leicht vorstellen können, hat die Corona-bedingte Situation große Auswirkungen auf den Tierpark Berlin und den Zoo Berlin sowie den Förderverein. Der Verlust von Einnahmen stellt in dieser besonderen Situation eine riesige Herausforderung für Mensch und Tier dar.

Weiterlesen

Ellipsen-Wasserbock im Tierpark Berlin geboren - Aktuelles aus Tierpark Berlin und Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos - Förderverein - Helfen

Jungtier bei den Ellipsen-Wasserböcken im Tierpark Berlin geboren

Am 24. Juli ist bei den Ellipsen-Wasserböcken im Tierpark Berlin ein Weibchen geboren, welches den Namen „Nele“ erhalten hat.

Weiterlesen

Jungtier bei den Moschusochsen im Tierpark Berlin - Freunde Hauptstadtzoos - Helfen

Erneut ein Alaska-Moschusochse im Tierpark Berlin geboren

Bei den Alaska-Moschusochsen wurde am 12.07.21 ein zweites Jungtier geboren. Es ist ein Mädchen und heißt "Jeppel".

Weiterlesen

Westliches Grauen Riesenkänguru im Tierpark Berlin - Aktuelles aus Zoo Berlin und Tierpark Berlin - Freunde Hauptstadtzoos

Zwei Neuzugänge bei den Westlichen Grauen Riesenkängurus im Tierpark Berlin

Seit einigen Tagen sind bei den Westlichen Grauen Riesenkängurus im Tierpark Berlin zwei neue Tiere dazu gekommen. Herzlich Willkommen in Berlin!

Weiterlesen

Poitou-Esel "Carina" hat den Tierpark Berlin verlassen - Aktuelles aus Zoo Berlin und Tierpark Berlin - Freunde Hauptstadtzoos
Poitou-Esel "Carina", die 2020 im Tierpark Berlin geboren wurde

Tschüss „Carina“! Poitou-Esel-Mädchen „Carina“ hat den Tierpark Berlin verlassen

Tschüss „Carina“! Poitou-Esel-Mädchen „Carina“ hat in den letzten Tagen den Tierpark Berlin verlassen.

„Carina“ ist im April 2020 im Tierpark Berlin geboren

Weiterlesen

Grauer Kranich vom Tierpark in den Zoo gezogen - Aktuelles Tierpark Berlin und Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos

Der Graue Kranich ist aus dem Tierpark Berlin in den Zoo Berlin gezogen

Im Juli zog der Graue Kranich vom Tierpark Berlin in die Sumpfvogelvoliere des Zoo Berlin ein. Sein altes Gehege ist nun Baustelle für die Himalaya-Landschaft. Im Zoo hat er Gesellschaft von einem Schwarzstorch, Weisse Löffler, diverse Enten und Blässänse.

Weiterlesen

Jungtiere bei den Hirschziegenantilopen im Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos - Aktuelles aus Tierpark Berlin und Zoo Berlin

Vierfacher Nachwuchs bei den Hirschziegenantilopen im Zoo Berlin

Nach einer Zuchtpause kam Ende 2020 ein neuer Hirschziegenantilopen-Bock in den Zoo-Berlin. Im Juli 2021 wurden vier Jungtiere geboren, eines davon ist auffällig hell, fast weiß.

Weiterlesen

Inkaseeschwalben im Zoo Berlin haben Jungvögel - Freunde Hauptstadtzoos - Aktuelles

Jungvögel bei den Inkaseeschwalben im Zoo Berlin

Bei den Inkaseeschwalben in der Strandvoliere im Zoo Berlin gibt es mehrere Jungvögel.

Weiterlesen

Nachwuchs bei den Vikunjas im Tierpark Berlin - Aktuelles aus Tierpark Berlin und Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos

Vikunja im Tierpark Berlin geboren

Im Tierpark Berlin ist vor einigen Tagen ein Vikunja geboren. Nach einer Tragzeit von 11 Monaten kommt meist ein Jungtier zur Welt, welches sechs bis acht Monate lang gesäugt wird.

Weiterlesen

Jungtier bei den Wapitis im Tierpark Berlin - Freunde Hauptstadtzoos - Aktuelles aus dem Tierpark und dem Zoo

Wapiti-Nachwuchs im Tierpark Berlin

Vor einigen Tagen ist im Tierpark Berlin ein Wapiti geboren.

Weiterlesen

Nachwuchs bei den Gänsegeier im Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos - Aktuelles

Gänsegeier im Zoo Berlin geschlüpft

Bei den Gänsegeier im Zoo Berlin gibt es Nachwuchs. Das Küken bleibt die ersten fünf bis sechs Monate ausschließlich im Nest. 

Weiterlesen

Erneut ein Trampeltier im Tierpark geboren

Bei den Trampeltieren im Tierpark gab es erneut Nachwuchs. Nachdem bereits im April zwei Jungtiere geboren sind, kam im Juli ein drittes Jungtier zur Welt.

Weiterlesen

Jungtiere bei den Weißbartpekaris im Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos - Aktuelles Zoo Berlin

Nachwuchs bei den Weißbartpekaris im Zoo Berlin

Zu den großen Besonderheiten im Tierbestand vom Zoo Berlin zählen die süd- und mittelamerikanischen Weißbartpekaris, die nun Nachwuchs haben.

Weiterlesen

Jungtier bei den Roten Riesenkängurus im Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos
Jungtier bei den Roten Riesenkängurus

Jungtier bei den Roten-Riesenkängurus im Zoo hat Beutel der Mutter verlassen

Jetzt zeigt sich das kleine männliche Känguru-Jungtier in voller Pracht und machte die ersten Sprünge auf der Anlage.

Weiterlesen

Vorstellung Baupläne Tierpark Berlin: Himalaya-Landschaft nimmt Gestalt an

Auf der ehemaligen Gebirgslandschaft vom Tierpark Berlin soll bis 2022 eine Himalaya-Landschaft entstehen. Nun wurden die konkreten Pläne und ersten Umbaumaßnahmen präsentiert.

Weiterlesen

Jungtier bei den Moschusochsen im Tierpark Berlin - Freunde Hauptstadtzoos - Helfen

Alaska-Moschusochse im Tierpark Berlin geboren

Im Tierpark Berlin kam Moschusochse zur Welt, welches ca. 12 kg wiegt.

Weiterlesen

Bucharahirsch im Tierpark Berlin geboren

Vor einigen Tagen ist im Tierpark Berlin ist ein Bucharahirsch geboren. Bucharahirsche werden in Deutschland außerdem nur noch in Köln und Kronberg gehalten.

Weiterlesen

Jungtier bei den Altai-Marale im Tierpark Berlin - Freunde Hauptstadtzoos

Jungtier bei den Altai-Marale im Tierpark Berlin

Bei den Altai-Marale im Tierpark Berlin gibt es ein männliches Jungtier, das am 26.06.2021 geboren ist.

Weiterlesen

Fünf Jungtiere bei den Weißwedelhirschen im Zoo Berlin geboren - Freunde Hauptstadtzoos - Helfen
Nachwuchs bei den Weißwedelhirschen im Zoo Berlin

Fünffacher Nachwuchs bei den Weißwedelhirschen im Zoo Berlin

Nach einer Tragzeit von ca. 200 Tagen bringen die Weibchen die Jungtiere zur Welt. Im Zoo Berlin sind die Jungtiere im Mai und Juni geboren.

Weiterlesen

Zweifacher Nachwuchs bei den Seehunden im Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos - Helfen
Doppelter Nachwuchs bei den Seehunden im Zoo Berlin

Zweifacher Nachwuchs bei den Seehunden im Zoo Berlin

„Lara“ hat am Sonntag, 4. Juli und „Molly“ hat am Dienstag, 6. Juli ein Jungtier zur Welt gebracht. Bei dem Jüngsten sieht man noch die Nabelschnur. Der Zoo Berlin hat erstmals 1846 Seehunde gehalten und seit 1949 durchgehend.

Weiterlesen

Ostchinesische Schopfhirsche im Tierpark Berlin geboren

Zweifacher Nachwuchs bei den Ostchinesischen Schopfhirschen im Tierpark

In diesem Jahr kann sich der Tierpark Berlin über Nachwuchs bei den kleinen Schopfhirschen freuen. Am 3. Mai und 10. Mai kamen die Jungtiere zur Welt.

Weiterlesen

Nachwuchs bei bedrohter Haustierrasse: Leinegänse im Tierpark Berlin haben Küken

Die Leinegans gehört zu den bedrohten alten Haustierrassen. Sie galt bereits als ausgestorben und wird seit 1994 aus sechs entdeckten Tieren wieder gezüchtet.

Weiterlesen

Neuzugang im Alfred-Brehm-Haus vom Tierpark: Nördliche Spitzhörnchen

Im Alfred-Brehm-Haus gibt es Neuzugänge: Seit einigen Wochen wohnen jetzt Nördliche Spitzhörnchen – auch Tupaja genannt - dort. Die äußert flinken Tiere leben zusammen mit den Burma-Sternschildkröten.

Weiterlesen

Artenschutz: Coqueral-Sifaka im Tierpark Berlin - Freunde Hauptstadtzoos - Helfen
Coqueral-Sifaka im Tierpark Berlin - Freunde Hauptstadtzoos

Erstmals in Europa: Coqueral-Sifakas im Tierpark Berlin

Im Rahmen eines Europäischen Erhaltungszuchtprogramms (EEP) kamen die Coqueral-Sifakas „Hostilian“ und „Euphemia“ in den Tierpark Berlin.

Weiterlesen

Marabus aus dem Tierpark Berlin in den Zoo Berlin gezogen - Freunde Hauptstadtzoos - Helfen
Marabus „Elke“ und „Hänsel“

Marabus „Elke“ und „Hänsel“ aus dem Tierpark in den Zoo gezogen

Die Marabus aus dem Zoo, „Rudi“ und seiner Schwedin, haben Verstärkung bekommen. Aus dem Tierpark Berlin sind die Marabus „Elke“ und „Hänsel“ vor einigen Tagen in den Zoo gezogen. Bei Pärchen leben auf getrennten Anlagen. 

Weiterlesen

Zwei Jungvögel bei den Steinadlern im Zoo Berlin geschlüpft - Freunde Hauptstadtzoos

Jungvögel bei den Steinadlern im Zoo Berlin wachsen

Im Zoo Berlin haben die Steinadler zwei Jungvögel bekommen. Der Zoo Berlin hat erstmals 1889 Steinadler gehalten und hält seit 2015 diese wieder. Die vor einigen Wochen geschlüpften Jungtiere wachsen zusehends.

Weiterlesen

Doppelter Nachwuchs bei den Guanakos im Tierpark Berlin geboren - Freunde Hauptstadtzoos - Tierpark Berlin helfen
Guanako-Kalb im Tierpark Berlin

Erneut ein Guanako im Tierpark Berlin geboren

Am 25. Juni 2021 wurde erneut ein Guanako im Tierpark Berlin geboren. Nachdem bereits vor einigen Tagen ein Jungtier geboren wurde, sind nun zwei Jungtiere auf den Kamelwiesen.

Weiterlesen

Kleiner Mara - Zwergmara - Kleiner Pampashase - im Tierpark Berlin geboren - Freunde Hauptstadtzoos
Kleiner Mara im Tierpark Berlin geboren

Kleiner Mara im Tierpark Berlin geboren

Der Kleine Mara, auch Kleiner Pampashase oder Zwergmara genannt - lebt in Familiengruppen von bis zu 4 Tieren.

Weiterlesen

Nachwuchs bei den Guanakos im Tierpark Berlin geboren - Freunde Hauptstadtzoos - Tierpark Berlin helfen
Guanako-Kalb im Tierpark Berlin

Guanako im Tierpark Berlin geboren

Auf der Kamelwiese im Tierpark Berlin ist seit einigen Tagen ein Kalb bei den Guanakos zusehen. 

Weiterlesen

Flamingos im Tierpark Berlin haben Nachwuchs - Freunde Hauptstadtzoos
Flamingos im Tierpark Berlin brüten

Küken bei den Flamingos im Tierpark Berlin geschlüpft

Im Tierpark Berlin sind Küken bei den Flamingos geschlüpft. 

 

Weiterlesen

Jungtier bei den Roten Riesenkängurus im Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos
Jungtier bei den Roten Riesenkängurus

Nachwuchs bei den Roten Riesenkängurus im Zoo Berlin

Die Roten Riesenkängurus im Zoo Berlin haben Nachwuchs. Wenn ein kleines Riesenkänguru aus dem Beutel herausschaut, ist es schon mindestens fünf Monate alt.

Weiterlesen

Erneut Nachwuchs bei den Ungarischen Steppenrindern im Tierpark Berlin

Nachdem im Mai ein Ungarisches Steppenrind geboren wurde, ist in den letzten Tagen noch ein Kleines geboren. Beide Kälbchen sind männlich.

Weiterlesen

Neu im Tierpark Berlin: Drei Gürtelvaris - Freunde Hauptstadtzoos
Neu im Tierpark Berlin: Drei Gürtelvaris

Zuwachs in der Vari-WG vom Tierpark Berlin: Drei Gürtelvaris

Vor einigen Wochen gab es Zuwachs bei den Schwarzweißen Varis und Roten Varis im Variwald. Es sind drei männliche Gürtelvaris in die Vari-WG eingezogen.

Weiterlesen

Flamingos im Tierpark Berlin brüten - Freunde Hauptstadtzoos
Flamingos im Tierpark Berlin brüten

Flamingos im Tierpark Berlin brüten

Der Tierpark Berlin hält Kubaflamingos und Chileflamingos. Männchen und Weibchen wechseln sich beim Brüten ab.

 

Weiterlesen

Nachwuchs bei den West-Kreischeulen im Tierpark Berlin  - Freunde Hauptstadtzoos
West-Kreischeule im Tierpark Berlin haben Nachwuchs

Nachwuchs bei den West-Kreischeulen im Tierpark Berlin

Seit 2013 werden West-Kreischeulen im Tierpark Berlin gehalten. Nun haben sie wieder Nachwuchs.

Weiterlesen

Schwarzhalsschwäne im Tierpark Berlin brüten - Freunde Hauptstadtzoos
Schwarzhalsschwäne im Tierpark Berlin brüten

Schwarzhalsschwäne im Tierpark brüten

Brütende Schwarzhalsschwäne beanspruchen ein großes und streng abgegrenztes Revier.

Weiterlesen

Okapi-Kuh im Zoo Berlin verstorben - Freunde Hauptstadtzoos
Okapi-Kuh "Bashira" im Zoo Berlin verstorben

Okapi-Kuh "Bashira" im Zoo verstorben

Vor einigen Wochen ist die im Zoo Berlin geboren Okapi-Kuh "Bashira" im Alter von acht Jahren im Zoo verstorben. 

Weiterlesen

Kalb bei den Hinterwälder-Rindern im Zoo zur Welt gekommen - Freunde Hauptstadtzoos
Kalb bei den Hinterwälder-Rindern im Zoo zur Welt gekommen

Kalb "Martha" bei den Hinterwälder-Rindern im Zoo zur Welt gekommen

Am 9. Juni ist ein Hinterwälder-Rind im Zoo Berlin geboren. Das Kälbchen heißt "Martha". Diese kleinste mitteleuropäische Rinderrasse ist vom Aussterben bedroht.

Weiterlesen

Nachwuchs bei den Präriehunden im Tierpark Berlin - Freunde Hauptstadtzoos
Nachwuchs bei den Präriehunden im Tierpark Berlin

Familienzuwachs bei den Präriehunden im Tierpark Berlin

Schwarzschwanz-Präriehunde haben Nachwuchs. Im Tierpark Berlin werden sie seit 1958 gehalten.

Weiterlesen

Mikadofasane im Tierpark Berlin haben Nachwuchs - Freunde Hauptstadtzoos
Mikadofasane im Tierpark Berlin haben Nachwuchs

Mikadofasane im Tierpark Berlin haben Nachwuchs

Der Mikadofasan ist eine Hühnervogelart, die in den Bergregionen Taiwans bis zu einer Höhe von 3.000 m lebt und dort vorwiegend im Unterholz von Bambus und Rhododendron lebt.

Weiterlesen

Defassa-Wasserbock im Zoo Berlin geboren - Freunde Hauptstadtzoos
Defassa-Wasserbock im Zoo Berlin geboren - Freunde Hauptstadtzoos

Defassa-Wasserbock im Zoo Berlin geboren

Defassa-Wasserbock im Zoo Berlin geboren. Die Defassa-Wasserböcke leben auf einer Anlage mit zwei männlichen Giraffen zusammen.

Weiterlesen

Neuguinea-Filander mit Nachwuchs im Tierpark Berlin - Freunde Hauptstadtzoos
Neuguinea-Filander mit Nachwuchs im Tierpark Berlin - Freunde Hauptstadtzoos

Neuguinea-Filander mit Nachwuchs im Tierpark Berlin

Die ersten vier bis sechs Lebensmonate verbringt das Kängurujunge im Beutel. Neuguinea-Filander sind früh geschlechtsreif und können bereits nach einem guten Jahr mitunter schon selbst für Nachwuchs sorgen

Weiterlesen

Zwei Jungvögel bei den Steinadlern im Zoo Berlin geschlüpft - Freunde Hauptstadtzoos

Zwei Jungvögel bei den Steinadlern im Zoo geschlüpft

Im Zoo Berlin haben die Steinadler zwei Jungvögel bekommen. Der Zoo Berlin hat erstmals 1889 Steinadler gehalten und hält seit 2015 diese wieder.

Weiterlesen

Fjäll-Rind im Tierpark Berlin geboren

Am 31. Mai 2021 ist im Tierpark Berlin ein Fjäll-Rind geboren. Der Vater ist leider schon vor einiger Zeit gestorben und hat mit dem Kleinen noch eine Erinnerung hinterlassen.

Weiterlesen

Zwei Schneeziegen im Tierpark Berlin geboren

Im Tierpark Berlin gab es Nachwuchs bei den Schneeziegen. Die Schneeziege bewohnt den Nordwesten des Nordamerikanischen Kontinents. 

Weiterlesen

Erneut Marco-Polo-Schaf im Tierpark Berlin geboren

Nachdem bereits am 1. Mai ein Marco-Polo-Schaf im Tierpark Berlin geboren wurde, kam am 21. Mai erneut ein Jungtier zur Welt.

Weiterlesen

Dreifacher Nachwuchs bei den Mhorr-Gazellen im Tierpark Berlin

Im Tierpark Berlin gibt es dreifachen Nachwuchs bei den Mhorr-Gazellen; geboren am 28.04.21, 02.05.21 und am 05.05.21.

Weiterlesen

Nachwuchs bei den Swinhoe-Fasanen im Tierpark

Der Swinhoefasan ist in seiner Inselheimat Taiwan potenziell gefährdet. Der Swinhoefasan hat eine kleine Verbreitung und einen ziemlich kleinen Bestand. Er lebt in verschiedenen Schutzgebieten, wo er sicher ist.

Weiterlesen

Im Tierpark gab es Nachwuchs bei den Alpakas

Im Tierpark gibt es Nachwuchs bei den Alpakas. Das Kleine zeigte Interesse an den Nachbarn, den Lamas. So ist es mal kurz zu einem Besuch zu ihnen rüber. Etwas Aufregung auf beiden Seiten. Aber das Alpaka-Kind ist wieder wohlbehalten zurück zur Mutter

Weiterlesen

Schweine-WG im Zoo Berlin: Hirscheber und Hängebauchschweine

Hirscheber und Hängebauchschweine leben in einer Gemeinschaftsanlage. Die Heimat der Hischeber sind die Regenwälder auf Sulawesi. Die Vietnamesischen Hängebauchschweine gelangten erstmals durch den Tierpark Berlin nach Europa.

Weiterlesen

Neu im Tierpark: Roloway-Meerkatzen sollen zur Arterhaltung beitragen

Roloway-Meerkatzen zählen zu den bedrohtesten Affen in Afrika. Schätzungen zufolge ist der Bestand aufgrund von Lebensraumzerstörung und Bejagung in den letzten 75 Jahren um mehr als 50 % zurückgegangen.

Weiterlesen

Wasserschweine im Zoo Berlin haben Drillinge

Vor einigen Tagen sind im Zoo Berlin Wasserschweine geboren. Die Wasserschweine leben auf dem Erweiterungsgelände mit den Vikunjas zusammen. Die Vikunjas und die kleinen Wasserschweine müssen sich erst einmal aneinander gewöhnen.

Weiterlesen

Ungarisches Steppenrind im Tierpark Berlin geboren

Nach einer Tragzeit von ca. 285 Tagen kam vom 10. zum 11. Mai bei den Ungarischen Steppenrindern ein Jungtier zur Welt. Einst stellten die Ungarischen Steppenrinder 95 % des ungarischen Rinderbestandes, nunmehr sind sie fast verdrängt.

Weiterlesen

Neues vom Bonobo-Mädchen "Sam" aus dem Zoo Berlin

Das Bonobo-Mädchen "Sam", welches am 25.10.2020 im Zoo Berlin geboren wurde, klammert sich noch fest an ihre Mama "Monyama".

Weiterlesen

Marco-Polo-Schaf im Tierpark Berlin geboren

Nach einer Tragzeit von ca. 160 Tagen kam ein Kitz bei den Marco-Polo-Schafen im Tierpark Berlin zur Welt. Das Marco-Polo-Schaf (benannt nach Marco Polo), auch Pamir-Wildschaf oder Pamir-Argali genannt, zählt zu den größten Wildschafen überhaupt.

Weiterlesen

Alpenmurmeltiere wieder auf der Anlage im Zoo zusehen

Die Alpenmurmeltiere im Zoo Berlin haben ihren Winterschlaf mittlerweile beendet und sind wieder auf der Außenanlage zusehen.

Weiterlesen

Davidshirsch zum Muttertag im Tierpark Berlin geboren

Pünktlich zum Muttertag kam am 9. Mai, 15.20 Uhr, ein kleiner Davidshirsch im Tierpark Berlin zur Welt. Bereits um 15.50 stand das Kleine auf seinen wackeligen Beinchen und 5 Minuten später wurde es bereits gesäugt.

Weiterlesen

Frühlingsgefühle bei den Brillenpinguine im Tierpark Berlin

Der Frühling verzaubert auch die Brillenpinguine im Tierpark Berlin, bei denen die Balzzeit angefangen hat und Frühlingsgefühle hervorgerufen hat.

Weiterlesen

Bartgeier im Zoo Berlin haben Nachwuchs

Bartgeier im Zoo Berlin geschlüpft. Die Brutzeit beträgt ca. 56 Tage. Die jungen Bartgeier Küken gehören zu den Nesthockern. Sie werden ca. 125 Tage von beiden Eltern mit Nahrung versorgt. 

Weiterlesen

Weißbartpekaris im Zoo Berlin haben Nachwuchs

Zu den großen Besonderheiten im Tierbestand vom Zoo Berlin zählen die süd- und mittelamerikanischen Weißbartpekaris, die nun Nachwuchs haben.

Weiterlesen

Zwei Trampeltiere im Tierpark geboren

Bei den Trampeltieren im Tierpark gibt es doppelten Nachwuchs. Das eine Kleine ist Mitte April geboren und das Jüngste am 30. April geboren. Die Jungtiere sind mittlerweile auf der Außenanlage zusehen.

Weiterlesen

Gäste im Tierpark haben Nachwuchs bekommen: Kleine Graugänse

Graugänse sind die größten und häufigsten heimischen Gänse. Die Graugans-Familie hält sich vorwiegend bei den Kamelwiesen und den Flamingos im Tierpark auf.

Weiterlesen

Erneut Nachwuchs bei den Mongolenschafen im Tierpark

Am 23. April ist erneut ein Mongolenschaf im Tierpark Berlin geboren. Bereits im März wurde ein Lamm geboren.

Weiterlesen

Hausmeerschweinchen im Tierpark haben Nachwuchs und eine neugestaltete Anlage

Das Gehege der Hausmeerschweinchen im Tierpark wurde neugestaltet, wie viele andere kleine Gehege in den letzten Wochen auch. Die Meerschweinchen sind inzwischen wieder aus ihrem Winterquartier auf die Freianlage gezogen und haben mehrere Jungtiere.

Weiterlesen

Zwei Sibirische Steinböcke im Zoo geboren

Zwillinge bei den Sibirischen Steinböcken im Zoo geboren. Die Weibchen tragen fünf bis sechs Monate und bringen ein, selten zwei Jungtiere zur Welt.

Weiterlesen

Erneut Chaco-Pekari im Tierpark geboren

Bei den Chaco-Pekaris im Tierpark Berlin gibt es erneut Nachwuchs. Vor einigen Wochen gab es ja bereits ein Ferkel bei den Chaco-Pekaris. In der zweiten Gruppe der Pekaris ist jetzt auch ein Jungtier geboren.

Weiterlesen

Aktuelles zur Coronoa-Notbremse: Auswirkungen auf die Hauptstadtzoos

Mit der Veränderung des Bundesinfektionsschutzgesetzes, der sogenannten Corona-Notbremse, sind auch Veränderungen bezüglich des Zugangs der Hauptstadtzoos verbunden. Erfahren Sie die wichtigsten Änderungen und informieren Sie sich über die Möglichkeiten für kostenlose Schnelltests.

Weiterlesen

Halsbandmaki im Tierpark Berlin geboren

Nach einer Trächtigkeit von 120 bis 128 Tagen wurde ein Jungtier geboren. Das Geburtsgewicht beträgt 60-90 g. Mit 3-4 Monaten sind die Jungen entwöhnt. Halsbandmakis sind aufgrund des Lebensraumverlusts in ihrem Bestand gefährdet. 

Weiterlesen

Südafrikanischer Bergriedbock im Tierpark geboren

Im März wurde ein Südlicher – auch Südafrikanischer – Bergriedbock im Tierpark Berlin geboren, der nun auf der Außenanlage zusehen ist.

Weiterlesen

Erneuter Nachwuchs bei den Vietnam-Sikahirschen im Tierpark

Bei den Vietnam-Sikas ist bereits am 5. März ein Jungtier geboren und nun kam am 1. April noch ein Jungtier zur Welt. Seit kurzem ist das neue Jungtier auf der Außenanlage.

Weiterlesen

Zweifacher Nachwuchs bei den Schweinshirschen im Tierpark

Bei den Schweinshirschen gibt es zwei Jungtiere. Eines ist bereits im März und das andere im April geboren. Schweinshirsche sind von Pakistan bis Laos verbreitet.

Weiterlesen

Kalb bei den Elenantilopen im Zoo geboren

Elenantilopen-Kälber werden rund ums Jahr nach einer Trächtigkeit ca. 260 Tagen geboren und folgen der Mutter schon nach kurzer Zeit. Sie haben ein Geburtsgewicht von 25-30 kg. Die Kälber werden etwa sechs Monate gesäugt.

Weiterlesen

Böhm-Steppenzebra im Zoo Berlin geboren

Nachwuchs gab es bei den Böhm-Steppenzebras im Zoo Berlin, der seit 70 Jahren Böhm-Zebras hält. Das Fohlen wiegt ca. 30 kg. 

Weiterlesen

Wahlprüfsteine für die Wahlen in Berlin erarbeiten

Wahlkriterien zur Zukunft von Tierpark und Zoo:
Was bewegt den Tierpark und den Zoo? Was bewegt die Besucher der Hauptstadtzoos? Und welche Bewegung erwarten Sie? 

Weiterlesen

Erneuter Nachwuchs bei den Coburger Fuchsschafen im Zoo

Erneut Zwillinge bei den Coburger Fuchsschafen im Zoo Berlin geboren. Bei den Coburger Fuchsschafen im Zoo kam bereits Mitte März Zwillingsmädchen zur Welt.

Weiterlesen

Prinz-Alfred-Hirsch im Zoo Berlin geboren

Im Zoo Berlin erblickte ein Prinz-Alfred-Hirsch das Licht der Welt. Nach einer Tragezeit von acht Monaten wurde ein Jungtier der stark bedrohten Hirschart geboren. 

Weiterlesen

Nachwuchs bei den Degus im Tierpark

Nach einer Tragezeit von 80 bis 90 Tagen sind Degus im Tierpark Berlin zur Welt gekommen. Bereits einige Stunden nach der Geburt erkunden die Jungtiere die nähere Umgebung.

Weiterlesen

Nachwuchs bei den Hauskaninchen im Tierpark

Bei den Hauskaninchen in "Bilbo"s Hoppelgarten" hoppelt süßer Nachwuchs über die Wiese. Auch ist ein neues Kaninchen dabei. Es ist dunkelbraun und sieht aus wie ein Schoko-Hase.

Weiterlesen

Bartgeier im Zoo Berlin brüten

Das Männchen verpflegt seine brütende Partnerin mit Futter. Bartgeier haben eine Jahresbrut in der Zeit von Januar bis Mai. Das Weibchen legt ein bis zwei Eier, im Abstand von 5-7 Tagen. Beide Eltern wechseln sich beim Brüten ab.

Weiterlesen

Dromedar-Nachwuchs "Elli" und "Maxe" im Tierpark Berlin

Auf den Kamelwiesen im Tierpark sind "Elli" und "Maxe" seit einigen Tagen unterwegs. Obwohl sie keine Zwillinge sind, sind sie kaum zu unterscheiden. 

Weiterlesen

Baby-Boom bei den Kängurus im Tierpark Berlin

Im Tierpark Berlin gibt es zahlreichen Nachwuchs bei den Kängurus: So haben die Gelbfuß-Felskängurus Nachwuchs, wobei bereits zwei Jungtiere zusehen sind. Auch bei Östlichen Bergkängurus gibt es Nachwuchs.

Weiterlesen

Girgentana-Ziege im Tierpark geboren

Die aus Sizilien stammenden Ziegen sind mittlerweile eine bedrohte Haustierrasse. Die Girgentana-Ziege stammt aus dem westlichen Sizilien, aus der Provinz Agrigento (Girgenti).

Weiterlesen

Zwillinge bei den Gescheckten Bergschafen im Tierpark

Erneuter Nachwuchs bei den Gescheckten Bergschafen im Tierpark: Zwillinge geboren

Weiterlesen

Welche Rolle spielen Tiere zu Ostern?

Tiere spielen auch an Palmsonntag, Gründonnerstag, Karfreitag und Ostern eine Rolle – nicht nur als süßer Osterlamm- Kuchen oder Eier bringender Osterhase. Es geht um viel mehr.

Weiterlesen

4 Mal Nachwuchs bei den Zwergziegen im Zoo

Ziegen-Mama „Flecki“ hat am 16. März Drillinge geboren. Bereits zwei Tage vorher hat „Trixi“ ein schwarzes Jungtier mit grauen Ohren geboren.

Weiterlesen

Gorilla-Weibchen "Tilla" im Zoo Berlin geboren

In der Nacht zum 15. Februar ist im Zoo Berlin ein kleines Gorillaweibchen geboren worden. Dies ist die erste Gorillageburt seit 16 Jahren. Für Mutter „Bibi“ und Vater „Sango“ ist es der erste Nachwuchs.

Weiterlesen

Dreifacher Nachwuchs bei den Pelikanen im Tierpark Berlin

In den letzten Wochen gab es bei den Pelikanen im Tierpark dreifachen Nachwuchs. So sind bei den Fleckschnabelpelikanen, den Rotrückenpelikanen und bei den Florida-Meerespelikan Küken geschlüpft.

Weiterlesen

Parma-Kängurus im Zoo haben zweifachen Nachwuchs

Ein kleines Känguru ist schon außerhalb Mamas Beutel zu sehen. Dann gibt es ein weiteres Jungtier, das aus dem Beutel schaut. Nach ca. 35-tägiger Tragezeit wird ein einzelnes Jungtier zur Welt gebracht. 30 Wochen hat es dann gedauert bis das kleine Parma-Känguru nach seiner Geburt sich vorsichtig in seiner neuen Welt umschaut.

Weiterlesen

Zwillinge bei den Kamerunschafen im Zoo

Im Streichelzoo vom Berliner Zoo sind Zwillinge bei den Kamerunschafen geboren.

Weiterlesen

Nachwuchs bei den Mantelpavianen im Zoo Berlin

Die dichte graue Schultermähne gibt dieser Pavianart ihren Namen: Wie ein Mantel umhüllt er den Körper und ist bei männlichen erwachsenen Tieren besonders ausgeprägt. Ob diese würdevolle Erscheinung dafür sorgte, dass Mantelpaviane im alten Ägypten als heilig verehrt wurden, ist unklar. Sicher ist, dass Thot, der Gott der Wissenschaft und des Mondes, oft in Gestalt eines Mantelpavianes dargestellt wurde.

Weiterlesen

Zahlreicher Nachwuchs im Kinderzoo vom Tierpark

Der Frühling ist traditionell die Zeit, wo mit den Sonnenstrahlen auch zahlreiche Jungtiere geboren werden. So sind im Bereich vom Kinderzoo im Tierpark bei den Gescheckten Bergschafen, Thüringer Waldziegen, Rotkopfschafe und auch bei den Skudden wieder zahlreicher Nachwuchs.

Weiterlesen

Doppelter Nachwuchs bei den Säbelantilopen im Zoo Berlin

Die jungen Säbelantilopen sind keine Zwillinge. Die Säbelantilope wurde in ihrem Ursprungsgebiet ausgerottet. Einige Tiere haben in Zoos überlebt, von denen zahlreiche Nachzuchttiere zur Auswilderung abgegeben werden konnten. Die Art ist daher in europäischen Zoos gut vertreten und ist ein schönes Beispiel dafür, was Zoos im Bereich des Artenschutzes leisten können.

Weiterlesen

Alpaka-Weibchen im Zoo Berlin geboren

Alpakas können sich ganzjährig fortpflanzen. Die Tragezeit beträgt 11 bis 12 Monate. Ein Fohlen wiegt zwischen 5 und 10 kg bei der Geburt. Das Alpaka stammt nicht vom Guanaco ab, wie früher immer behauptet, sondern vom Vicugna. Ähnlich wie in Europa das Hausschaf, wurde das Alpaka in Südamerika bereits vor über 4.000 Jahren vornehmlich zur Wollgewinnung gezüchtet.

Weiterlesen

Veränderungen im Tierpark Berlin: Himalaya-Landschaft nimmt Gestalt an

Auf der ehemaligen Gebirgslandschaft vom Tierpark Berlin soll bis 2022 eine Himalaya-Landschaft entstehen. Nun gab es die ersten Umzüge bei den Tieren, die bisher dort gelebt haben.

Weiterlesen

Zwillinge bei den Thüringer-Waldziegen im Tierpark geboren

In der ersten März-Woche sind im Tierpark Berlin Zwillinge bei den stark bedrohten Thüringer-Waldziegen geboren. Die sehr seltene Haustierrasse ist um 1900 im Thüringer Wald entstanden.

Weiterlesen

Neue Beschilderung im Tierpark und im Zoo: Geschlechterneutralität bei der Beschilderung

Neue Beschilderung im Tierpark und im Zoo: Geschlechterneutralität bei der Beschilderung
Freunde Hauptstadtzoos übernahmen Finanzierung der neuen Tier*innen-Schilder
Ab 1. April 2021 sind im Zoo Berlin und im Tierpark Berlin neue Tier*innen-Schilder. Auf diesen neu gestalteten Schildern, die die jeweiligen Tier*innen beschreiben, wird die Geschlechterneutralität zukünftig berücksichtigt.

Weiterlesen

Schenken Sie uns Ihre Zeit:

Unter den Corona-Bedingungen sind nur in einigen Bereichen ehrenamtliche Einsätze möglich. So suchen wir Ehrenamtliche für unsere Info.Stände im Zoo und für die Scout-Tätigkeit im Zoo und im Tierpark sowie für die Schüler-Akademie im Tierpark.

Weiterlesen

Tierpark und Zoo bitten um Solidaritätsspenden

Der dynamische Prozess des Corona-Virus hat alle mittlerweile erreicht und beeinflusst das Leben auf vielfältige Art und Weise. In solchen Zeiten sind Verantwortungsbereitschaft, breite bürgerliche Solidarität und ein ausgeprägter Gemeinschaftssinn gefragt.

Weiterlesen