Blessbock im Zoo Berlin zur Welt gekommen

Jungtier bei den Blessböcken im Zoo Berlin - Aktuelles aus Tierpark Berlin und Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos
Fotos: Monika Kochhan - Blessbock-Nachwuchs im Zoo Berlin

 

Auf dem Erweiterungsgelände vom Zoo Berlin ist ein Blessbock geboren. 

Blessböcke gehören zu den Kuhantilopen, zu denen u.a. auch Gnus gehören. Die namensgebende Blesse, die sich vom Hornansatz bis zum Maul erstreckt, ist bei Jungtieren noch nicht vorhanden.

Das Verbreitungsgebiet der Blessböcke liegt in Lesotho und Südafrika. Sie bevorzugen offenes Grasland und dicht bewachsene Savannen.

Jungtier bei den Blessböcken im Zoo Berlin - Aktuelles aus Tierpark Berlin und Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos
Blessbock-Nachwuchs im Zoo Berlin

 

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts wurden die Blessböcke aufgrund der starken Bejagung fast ausgerottet. Durch Schutzmaßnahmen in der Wildbahn und die Zucht in Zoos und privaten Wildfarmen hat sich der Bestand wieder erholt.

Die Tragzeit liegt bei ca. 225 Tagen. Das Jungtier folgt sofort nach der Geburt der Mutter.

Zurück