Ehrenamt

Kurzübersicht über die Ehrenamtstätigkeiten

Nachstehend geben wir Ihnen einen kurzen Überblick über die ehrenamtlichen Tätigkeitsfelder im Förderverein vom Tierpark Berlin und Zoo Berlin e.V. Sämtliche Tätigkeiten sind umfassend in einem Ehrenamtskatalog beschrieben, in welchem auch die Rahmenbedingungen für das freiwillige Engagement enthalten sind.

Mehr wissen als andere
Mehr wissen als andere

 

Akademie Hauptstadtzoos – Ehrenamtliche Dozenten

Die Akademie vermittelt seit 2011 Tierfreunden Informationen zu Tieren, Natur, Artenschutz, der Arbeit der Hauptstadtzoos und stellt ein vielfältiges Bildungsangebot dar. Die Akademie unterteilt sich in die Erwachsenen-Akademie (Termine immer samstags) und die Schüler-Akademie (Termine immer dienstags oder donnerstags). Gesucht werden Mitstreiter bzw. ehrenamtliche Dozenten; Menschen, die Erfahrungen in Bildungsarbeit in den Bereichen Tiere, Natur- und Artenschutz haben, z. B. ehemalige Biologie-Lehrerinnen und –Lehrer oder Biologen. www.akademie-hauptstadtzoos.de

Artenschutz lokal erlebbar machen
Artenschutz lokal erlebbar machen

 

Arbeitsgruppe Artenschutz

Die Arbeitsgruppe Artenschutz unterstützt verschiedene nationale und internationale Artenschutzprojekte zum Schutz von Populationen einzelner Tierarten. Gleichzeitig organisiert die Arbeitsgruppe verschiedene Aktionstage, die im Tierpark und im Zoo stattfinden, um auf die Probleme von vor dem Aussterben bedrohten Tierarten aufmerksam zu machen.

Einsatzzeiten: nach Absprache

Alles muss verwaltet werden
Alles muss verwaltet werden

 

Büro- und Verwaltungstätigkeit

Die Mitgliederverwaltung, über 100 Veranstaltungen im Jahr, die Betreuung der Spender, die Buchhaltung u.v.m. müssen organisiert und bearbeitet werden. Hinzu kommen Telefondienst in der Geschäftsstelle vom Förderverein sowie die Bearbeitung von verschiedensten Anfragen.

Einsatzzeiten: täglich von Montag bis Samstag

Wir brauchen einen grünen Daumen
Wir brauchen einen grünen Daumen

 

Garten- und Grabpflege

Der Förderverein pflegt die Erbbegräbnisstätte der Familie von Treskow im Tierpark Berlin und hat im Jahr 2016 eine Gartenanlage am Schulungszentrum des Fördervereins im Tierpark angelegt. Gärtnerisch interessierte Menschen „mit einem grünen Daumen“ finden hier ein ideales Betätigungsfeld und können mitten im Grünen Gartenbereiche pflegen.

Einsatzzeiten: nach Absprache

Info.Mobile an den Wochenenden
Info.Mobile an den Wochenenden

 

Informations-Stände und Informationsmobile

Bei Veranstaltungen im Tierpark und im Zoo, aber auch bei zahlreichen Straßenfesten, Messen u. ä. informiert der Förderverein über sein Engagement und Projekte sowie über die Arbeit der Hauptstadtzoos. An den Informationsständen werden immer zahlreiche Helfer gesucht. Im Zoo und im Tierpark finden regelmäßig Info.Stände statt. Darüber hinaus haben wir im Zoo Berlin ein Info.Mobil, welches sich mit dem Artenschutz beschäftigt.

Einsatzzeiten: vorwiegend Wochenende

Kiosk am Restaurant Patagona im Tierpark
Kiosk am Restaurant Patagona im Tierpark

 

Kiosk im Tierpark

Im Tierpark Berlin betreibt der Förderverein einen Kiosk. Hier werden verschiedene Souvenirs angeboten. Darüber hinaus dient der Kiosk, der sich in der Nähe vom Restaurant Patagona befindet, der Information über die Arbeit des Fördervereins. Bei dieser Tätigkeit, die vom März bis Oktober möglich ist, handelt es sich um eine leichte Verkaufstätigkeit.

Einsatzzeiten: täglich möglich

Märchenhafte Welt der Tiere erleben
Märchenhafte Welt der Tiere erleben

 

Lesepaten - Märchenstunden im Tierpark und im Zoo

Im Zoo und im Tierpark werden vom Förderverein regelmäßig Märchenstunden für kleine Zoo- bzw. Tierpark-Besucher angeboten. Hier werden von Ehrenamtlichen Märchen, Geschichten und Erzählungen vorgelesen.

Einsatzzeiten: vorwiegend Wochenende

Schloss-Damen und Schloss-Herren gesucht
Schloss-Damen und Schloss-Herren gesucht

 

Schloss Friedrichsfelde – Museums- und Veranstaltungsbetreuung

Das Schloss Friedrichsfelde im Tierpark Berlin wird ehrenamtlich vom Förderverein betreut. Hierzu zählen die Museumsaufsicht während der Öffnungszeiten sowie die Betreuung der Konzerte und Veranstaltungen.

Einsatzzeiten:

Museumsaufsicht von Montag bis Sonntag; Veranstaltungsbetreuung vorwiegend Wochenende

Für Information der Besucher und Sicherheit der Tiere
Für Information der Besucher und Sicherheit der Tiere

 

Scouts im Zoo und im Tierpark

In enger Kooperation mit dem Zoo und mit dem Tierpark sind in verschiedenen Revieren Besucherscouts unterwegs. Diese Scouts sind Ansprechpartner für die Besucherinnen und Besucher und sollen Fragen zur jeweiligen Einrichtung im Allgemeinen und konkret zum Revier beantworten. Sie tragen sichtbar ein entsprechendes Hinweisschild sowie eine Weste. Die Scouts werden alle nach einem Auswahlverfahren eingearbeitet und werden regelmäßig geschult. Darüber hinaus gibt es konkrete Einsatzorte im Zoo (Streichelzoo) sowie im Tierpark (Flugshow, Streichelzoo, Variwald).

Einsatzzeiten: Montag bis Sonntag

Werden Sie Freundin oder Freund der Hauptstadtzoos und helfen Sie mit,
den Tierpark Berlin und den Zoo Berlin weiterhin in ihrer Entwicklung zu fördern.

Dabei wollen wir mit Ihnen Bewährtes bewahren und Neues wagen.

Jetzt Mitglied werden

Weitere Informationen zur Unterstützung

Kontakt aufnehmen

Gerne stehen wir für ein individuelles Gespräch über Ihr ehrenamtliches Engagement in den Hauptstadtzoos zur Verfügung:

Tel.: 030 / 51 53 14 07 - Email: info@freunde-hauptstadtzoos.de