Freunde Hauptstadtzoos

Exkursionen

Mehrtagesfahrt zum Zoo Frankfurt und Opel-Zoo Kronberg, 24.05.-27.05.2018

Die Zooreise 2018 führt Euch in die Mainmetropole Frankfurt – bekannt als dynamisches Finanz- und Messezentrum mit einer imposanten Skyline. Bei einer Stadtführung gibt es aber auch viele historische Sehenswürdigkeiten wie den Kaiserdom und die Paulskirche zu entdecken. Höhepunkte der Reise sind zweifelsohne der Besuch des Frankfurter Zoos und des Opel-Zoos in Kronberg. Der Zoo Frankfurt ist der zweitälteste Tierpark in Deutschland und agiert nach dem Leitsatz „Tiere erleben – Natur bewahren“. Der Opel-Zoo beherbergt etwa 1.600 Tiere von 200 verschiedenen Arten und finanziert sich ausschließlich durch Eintrittsgelder und Spenden.

Der Exkursionspreis beträgt pro Person für Mitglieder EZ 470 Euro/ DZ 395 Euro und für Gäste EZ 480 Euro / DZ 399 Euro

(im Reisepreis inklusive: Fahrt im modernen Reisebus, Übernachtun inkl. Frühstück, Abendessen, Eintritt und Führung)

Die Mindestteilnehmerzahl ist 35 Personen, Anmeldeschluss: 06.04.2018

Zoo Frankfurt
Zoo Frankfurt
Opel-Zoo Kronberg
Opel-Zoo Kronberg

Tagesfahrt zum Bergzoo Halle/Saale, 06.10.2018

Bergzoo Halle an der Saale
Bergzoo Halle an der Saale

Hoch über dem Saaletal befindet sich auf dem Reilsberg der Zoologische Garten Halle – eine der führenden Freizeitattraktionen in Sachsen-Anhalt. Seine über 111-jährige Geschichte und die ursprüngliche Gestaltung als klassizistischer Landschaftspark machen ihn zu einer der bedeutendsten und schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt Halle. Auf dem 9 Hektar großen Gelände leben heute etwa 1.700 Tiere in über 250 Arten aus 5 Kontinenten. Der Schwerpunkt des Zoo Halle ist die Haltung von Bergtieren und die Fauna Südamerikas mit außergewöhnlichen Tierarten, darunter Faultiere, Maras, Tukane, Seriemas, Vikunjas, Flamingos, Pinguine, Totenkopfaffen und Ameisenbären. Freuen Sie sich auf einen erlebnisreichen Tag!

Der Exkursionspreis beträgt pro Person für Mitglieder 50 Euro und für Gäste 55 Euro

(im Reisepreis inklusive: Fahrt im modernen Reisebus, Eintritt und Führung)

Die Mindestteilnehmerzahl ist 35 Personen, Anmeldeschluss: 06.09.2018

Hauptstadtzoos Spezial Safari: Madagaskar – Die Insel der Lemuren

Exklusive Rundreise in einer geheimnisvollen Welt

Auf einer 17-tägigen Reise erleben Sie den trockenen Westen, das landschaftlich beeindruckende Hochland und die malerischen Buchten und Küsten im Osten der viertgrößten Insel der Erde. Thematisch beschäftigt sich diese Reise mit den Lemuren Madagaskars und wird vom Tierpark-Kurator für Affen, dem Tierarzt Dr. Andreas Pauly, der ein anerkannter Fachmann für Lemuren ist, begleitet.

Sie erfahren dabei auch einiges über die Gefahren und Bedrohungen, denen diese für Madagaskar einmalige Säugetiergruppe ausgesetzt ist. Sie besuchen Projekte und Forschungsstationen und erfahren dabei, wie Naturschützer für den Erhalt der madagassischen Tier- und Pflanzenwelt kämpfen. Darunter sist die Forschungsstation des DEUTSCHEN PRIMATENZENTRUMS im Kirindy Wald, der Parc Ivoloina der MADAGASCAR FAUNA GROUP, die ASSOCIATION MITSINJO in Andasibe und das Madagaskar Projekt von CHANCES FOR NATURE. Die Auswahl an Parks und Reservaten ist so zusammengestellt, dass Sie eine möglichst hohe Vielfalt an Lemurenarten auf der exklusiven Reise erleben können. Darüber hinaus stoßen Sie auf zahlreiche endemische Pflanzen, Reptilien, Amphibien und Vögel. Sie kommen den Tieren dabei häufig sehr nah. Eine Vielzahl toller Fotomotive garantiert! Auch das madagassische Leben, seine Geschichten und kulinarischen Köstlichkeiten kommen bei dieser Reise nicht zu kurz.

Termin: 27. September bis 13. Oktober 2018

Preis: 3.690 Euro p. Person (für Mitglieder des Fördervereins)

3.790 Euro p. Person (für Nichtmitglieder)

inkl. internationalen Flug und Übernachtungen & Verpflegung

(Der Preis kann aufgrund der Preisschwankungen bei den Flügen leicht variieren)

Diese einmalige Reise, deren Teilnehmerzahl auf max. 10 begrenzt ist, führt Sie auf die fantastische Insel der Lemuren.

Organisiert wird die Reise durch die erfahrene Reiseagentur Wildlife Explorers, welche langjährige Erfahrungen im Naturschutz und der Organisation aufwendiger Expeditionen und Reisen hat. Bei dieser exklusiven Rundreise werden Sie die Natur aus erster Hand, individuell, direkt und unverfälscht erleben. Die fachkundige Begleitung durch den Tierpark-Kurator Dr. Andreas Pauly sowie die zusätzliche ortskundige Reiseführung macht diese Exkursion zu einem besonderen Erlebnis.

Lernen Sie exklusiv spektakuläre Tiere und Landschaften kennen, sowie die Menschen, welche für den Erhalt von Natur und Artenvielfalt kämpfen. Sie werden verschiedene Projekte kennenlernen und jeder Besuch dieser Projekte unterstützt die Naturschutzarbeit vor Ort direkt und unmittelbar.

Weitere Informationen unter: info@freunde-hauptstadtzoos.de oder Tel. 030 / 51 53 14 07

Die berühmte Baobab-Allee bei Morondava (Foto: Matthias Markolf)
Die berühmte Baobab-Allee bei Morondava (Foto: Matthias Markolf)
Ein Indri im Wald von Andasibe .(Foto: Matthias Markolf)
Ein Indri im Wald von Andasibe .(Foto: Matthias Markolf)

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung.